Aktuelles

Österreichische Physik-Olympiade 2021

by | 16. Apr 2021 | Aktuelles, Erfolge

Wie jedes Schuljahr fand auch heuer wieder ein Physikolympiade-Kurs unter der Leitung von Herrn Prof. Haberbauer an unserer Schule statt.

Da wir in der Oberstufe aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie von Anfang November bis zu den Semesterferien Distanzunterricht hatten, fand der Kurs freitags online statt. In den Kursen befassten wir uns mit verschiedensten physikalischen Problemen aus dem Alltag. Beispielsweise knobelten wir, warum es am Mount Everest sehr lange dauert, um Kartoffeln zu kochen (Antwort: weil dort ein geringerer Luftdruck herrscht) oder wie hell verschiedene Glühlampen in einem verzweigten Stromkreis leuchten. Außerdem versuchten wir, die Aufgaben der vergangenen Landeswettbewerbe zu lösen. (Diese sind teilweise so knifflig, dass sogar erfahrene Physiker mehrfach nachdenken müssen.)

Den krönenden Abschluss bildeten wie jedes Jahr der Kurswettbewerb und in weiterer Folge der Landeswettbewerb.

Den Kurswettbewerb schrieben wir am Freitag, 19. März 2021 am Nachmittag online. Dabei waren von uns Teilnehmerinnen und Teilnehmern Theoriebeispiele zur Mechanik (verschiedene Berechnungen zu einem ICE-Zug), Elektrizität (Widerstands-Schaltungen) und Optik (Brechung von Licht) zu bearbeiten.
Dabei erreichten Elias Leitinger (6B) und Florian Nowitzki (6A) die Plätze 2 und 3. Ich persönlich erreichte den 1. Platz und qualifizierte mich damit ebenfalls für den Landeswettbewerb. Außerdem erbrachten Jonas Untersperger (6A) und Oliver Kovacs (6B) respektable Leistungen.

Am Mittwoch, 14. April 2021 fand schließlich der Landeswettbewerb der österreichischen Physikolympiade statt, an dem 19 Schülerinnen und Schüler aus ganz Oberösterreich teilnahmen. Normalerweise schreiben wir diesen im Europagymnasium Auhof in Linz, doch aufgrund von Corona wurden die Unterlagen an die Schulen ausgeschickt und dort von uns unter Aufsicht im Physiksaal bearbeitet.
Beim Landeswettbewerb mussten wir Beispiele zur Mechanik (freier Fall einer Kugel), Elektrizität (Leistung eines Wasserkraftwerks), Optik (Brechung von Licht sowie dessen Ausbreitung) und Thermodynamik (Bestandteile der Luft) lösen. In normalen Jahren ist von uns zusätzlich ein praktisches Experiment durchzuführen, dies war heuer aber aufgrund der besonderen Umstände nicht möglich, weshalb die Messdaten eines Experiments zur Menge des Wasserdampfes in der Luft auszuwerten und zu interpretieren waren.
Am Nachmittag wurden die Ausarbeitungen von unserem Kursleiter, Herrn Prof. Haberbauer, korrigiert und die Ergebnisse an den Landesleiter weitergeleitet, der in weiterer Folge die Gesamtwertung erstellte.

In der oberösterreichweiten Wertung belegten Florian Nowitzki (6A) und Elias Leitinger (6B) respektable Plätze im Mittelfeld. Ich selbst erreichte den 3. Platz und damit einen 3. Preis, wofür ich eine Bronze-Medaille erhielt. Für diese Leistungen wurden uns anerkennende Diplome überreicht.

Auch im nächsten Schuljahr wird an unserer Schule wieder ein Physikolympiade-Kurs stattfinden, an dem interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe teilnehmen können. Genauere Informationen dazu folgen im Herbst.

by Michael Himmelbauer

Wandertag 1A

Wandertag 1A

Ein schöner Wandertag für Groß und Klein - Wandertag der 1A und deren Buddies in die Unterhimmler Au Am Donnerstag, den 15.09.2022, begleiteten die sieben Buddies der 6C die Schüler*Innen der 1A bei ihrem Wandertag in die Unterhimmler Au. Trotz regnerischem Wetter...

Projektwoche Altaussee 2C & 2DM

Projektwoche Altaussee 2C & 2DM

Die Klassen 2C und 2DM verbrachten vom 19.-23.09.2022 gemeinsam erlebnisreiche Tage in Altaussee. Bereits bei der Hinreise wurde ein Stopp in Hallstatt eingelegt. Hier wurden die Salzwelt und das Beinhaus im Rahmen einer Stadtführung besichtigt. Die darauffolgenden...

Wandertag 1M

Wandertag 1M

Am Donnerstag, den 15.09.2022, machte sich die 1M mit ihrem Klassenvorstand, Herrn Prof. Mayer, und ihren Buddys aus den 6. Klassen auf den Weg, um einen netten Tag in der Au zu verbringen. Bei einem kurzen Stopp im Schlosspark, um eine Runde Völkerball und Merkball...

Wandertag 1D

Wandertag 1D

Trotz des vielen Regens machte die 1D-Klasse gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin Frau Prof. Staudinger-Egger und ihren Welcome-Buddies aus der 6A am 15.09.2022 eine Wanderung in das Steyrer Stadtgut. Dort erwartete sie sowohl ein Kraftpark als auch ein...

Wandertag 1S

Wandertag 1S

Am vergangenen Donnerstag, den 15. September 2022, begab sich die 1S begleitet von ihrem Klassenvorstand Jürgen Rogl und den Buddies aus den 6. Klassen auf Wandertag. Die Route führte über den Kreuzweg zum Fußballplatz St. Ulrich. Dort angekommen, stärkten wir uns...

Schuljahr 2022/2023

Schuljahr 2022/2023

In das neue Schuljahr 2022/2023 starten wir mit 32 Klassen, 779 Schüler*innen und 85 Lehrenden. Außerdem gibt es folgende Änderungen und Neuerungen in diesem Jahr: Wir begrüßen folgende Professor*innen in unserem Kollegium: Mag. Bernadette Christiner (Cr): GSK, GWK...

Stundenplan 2022/2023

Stundenplan 2022/2023

Der Stundenplan für das Schuljahr 2022/2023 steht fest!   WebUntis (elektronisches Klassenbuch)   Gebäudeplan Der Ablauf der ersten Schultage ist hier zu finden. Das BRG Steyr Michaelerplatz wünscht allen Schüler*innen sowie Lehrpersonen einen...

Im Gedenken an OStR Mag. Horst Maisser

Im Gedenken an OStR Mag. Horst Maisser

Prof. Horst Maisser ist am Donnerstag, dem 25. August 2022, unerwartet im 84. Lebensjahr verstorben. Er unterrichtete von 1964 bis 1999 am BRG Steyr und wird vielen Menschen durch seine Fachkompetenz als Biologie-Professor und sein Engagement für die Schule in guter...

Empfang der ausgezeichneten Maturantinnen und Maturanten

Empfang der ausgezeichneten Maturantinnen und Maturanten

Am 17. August 2022 wurden die ausgezeichneten Maturantinnen und Maturanten von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer im Redoutensaal in Linz empfangen. Trotz Ferien- und Urlaubszeit sind einige Maturantinnen und Maturanten der Einladung gefolgt. Die Schulgemeinschaft...